Freitag, 21. Dezember 2007

Dunkelschwarzer Grüner Tee mit Jasmin (first flush, tasting one)


Foto von : Kankan (Bildlizenz)

Markante Würze einer ausgetrockneten Steppenwiese. Zerbrochene Äste. Lang anhaltend, basisch. Charaktervoll. statisches Grün. Rollt weich, wird sesshaft. Filigranes Orchester am besinnlichen Sonnenuntergang. Im nachhall eine Essenz Seetang auf Mischgrund. Herbe Schokolade vermischt sich mit eutropher vulkanischer Erde.

1 Kommentar:

Imago hat gesagt…

Dieser äußerst angenehme Geschmack und der Duft von Jasmin erinnert mich an einen feuchten Sommertraum. Anregende Frische bietet den absoluten Orgasmus für die Sinne.